Reisen

Jeder kennt den Begriff "Reisen". Ein Großteil der Menschen war auch schon mal auf Reisen. Aber definieren lässt sich der Begriff nicht so ohne Weiteres.

­Der Ursprung des Wortes kommt von dem Begriff "risan", welcher soviel wie "aufstehen" bedeutet. Möchte man reisen, muss man erst mal aufstehen um einen Ortswechsel vornehmen zu können. Beim Reisen begibt man sich demnach an einen anderen Ort. Man verlässt also seinen Wohnsitz für eine gewisse Dauer. Oft führen Reisen ins Ausland, aber auch innerhalb eines Landes wird oft gereist.

Früher war das Reisen wohlhabenden Bürgern vorbehalten, da es sehr teuer war. Außerdem war es auch sehr anstrengend, da die Infrastruktur wie heute noch nicht vorhanden war. Heutzutage lassen sich Reisen, relativ günstig und komfortabel durchführen. Man kann dabei auf ein gut ausgebautes Autobahnnetz, Zugnetz und viele Inlands- sowie Auslandsflüge bauen. Auch Reisen mit dem Fahrrad werden immer beliebter. Außerdem kann man zwischen Urlaubsreisen und Geschäftsreisen unterscheiden. Bei Geschäftsreisen bewegt man sich vom eigentlichen Arbeitsort fort.

Oft handelt es sich dabei um Kundenbesuche oder Besuch bei Lieferanten. Aber auch Pilgerreisen werden immer beliebter. So ist zum Beispiel der Jakobsweg mittlerweile ein beliebtes Reiseziel. Gründe für Urlaubsreisen gibt es viele. Oft geht es um Erholung und Entspannung. Aber auch zur Selbstfindung werden Reisen unternommen. Eine weitere Unterscheidung kann nach der Dauer der Reise vorgenommen werden. So spricht man von einem Tagesausflug, wenn keine Übernachtung in der Fremde stattfindet. Langzeitreisen, also Reisen die länger als drei Monate dauern, werden immer beliebter. ­

Reisen


Logo yalho.com
Navigation: Startseite » Reisen
KW 30 - Dienstag, 25. Juli 2017
Zuletzt gelesen: Reisen | Freizeit | E-Mail-Kampagne | Online Marketing | Wirtschaft
©copyright 2009 by yalho.com - all rights reserved.